Seitenpfad:

Das CON LEAN + KVP – Ma­nage­ment zeigt Wir­kung

03.03.2021
Hamburg

Die Un­ter­stüt­zung von Ab­tei­lun­gen der CON in der An­wen­dung des CON LEAN + KVP Pro­jekt­vor­ge­hen (CLMM) - mit der qua­li­ta­ti­ven Nut­zung der PLC Da­tei - ge­hö­ren auch 2021 zu un­se­ren größ­ten Auf­ga­ben!

Das CON LEAN + KVP - Management zeigt Wirkung!

Die Un­ter­stüt­zung von Ab­tei­lun­gen der CON in der An­wen­dung des CON LEAN + KVP Pro­jekt­vor­ge­hen (CLMM) - mit der qua­li­ta­ti­ven Nut­zung der PLC Da­tei - ge­hö­ren auch 2021 zu un­se­ren größ­ten Auf­ga­ben.

PLC = Project Life Cicle

CON LEAN + KVP Ma­nage­ment @ Ab­tei­lung Fas­sa­de Hamburg

Das Bild zeigt wie die Fas­sa­de(n) mal aus­se­hen wer­den. Der­zeit be­fin­det sich das Pro­jekt in der Pla­nungs­pha­se. Im No­vem­ber 2020 war das ge­mein­sa­me PLC-Kick-Off und im An­schluss wur­de in zwei halb­tä­gi­gen Ter­mi­nen eine GPA = Ge­samt­pro­zess­ana­ly­se er­stellt. Die GPA wur­de dann di­gi­ta­li­siert und es ent­stand der KAEFER ei­ge­ne Ter­min­plan, wel­cher mit dem Pla­ner un­se­res Kun­den ab­ge­stimmt, d. h. durch­ge­gan­gen und fi­na­li­siert, wur­de. Sie­he die klei­nen Bil­der von den Ter­mi­nen mit Im­pres­sio­nen auf der rech­ten Sei­te.

Hier ha­ben wir an ei­nem Bei­spiel dar­ge­stellt, wie wir un­se­re Pla­nung auf ei­nem Bau­vor­ha­ben dar­stel­len, um­set­zen und ab­glei­chen wer­den. Ohne viel Auf­wand wird im Bau­lei­ter­bü­ro ein KVP-Board auf­ge­baut. Dar­auf weist der mit dem Kun­den ab­ge­stimm­te Ter­min­plan den Weg (Fort­schritt) auf der Bau­stel­le. Ab­wei­chun­gen, Her­aus­for­de­run­gen und Ri­si­ken wer­den re­gel­mä­ßig mit dem Team be­spro­chen. Ak­tio­nen- und Ent­schei­dun­gen wer­den dann pro­to­kol­liert und zeit­nah um­ge­setzt. Das Er­geb­nis kann sich se­hen las­sen!       

CON LEAN + KVP @ Projektleiter
CON LEAN + KVP @ Bauleiter

i. A. Thorsten Tamm und Thomas Schneeloch

CON Lean + KVP Management